Schriftgröße: größer | kleiner

Dualer Bachelor-Studiengang Logistik

Charakterisierung der Einzelmodule

Der Studiengang wird in dualer Form angeboten, wobei es einen Wechsel zwischen Präsenztagen an der Hochschule und praktischer Arbeit im Unternehmen gibt. Das Studium ist auf 6 Semester ausgelegt, jedes Semester 24 Wochen umfasst.

Der Bachelor-Studiengang beinhaltet folgende Schwerpunktmodule:

  • Vertiefung in Managementtechniken
    (Prozessmanagement, Quantitative Methoden, Dienstleistungsmanagement)
     
  • Produktionslogistik
    (Materialflussplanung, Produktionsplanung & -steuerung)
     
  • eBusiness
    (Grundlagen, Supply Chain Management, Seminar eBusiness)
  • Steuerung von Logistikketten
    (Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Logistik-Technologien)
  • ERP-Systeme & Logistik
    (Grundlagen und Praktikum)
  • Logistik Management
    (Unternehmensplanung , Logistik-Controlling, Seminar)

 

Nach dem Bachelor-Abschluss . . .

Die im dualen Bachelor-Studiengang Logistik erworbenen praxisbezogenen und theoretischen Kenntnisse können in dem weiterbildenden MBA-Fernstudiengang Logistik – Management & Consulting vertieft werden.

Informationen finden Sie unter www.mba-lmc.de